Mark Sectoren

11393195_970276153002809_4515263772196781730_nAutorenvorstellung Mark Sectoren am 30.05.2015

Da bin ich. Vielleicht sollte ich euch an dieser Stelle kurz erläutern, mit wem ihr es zu tun habt. Die erste Erkenntnis gibt es gleich zu Beginn: Mein Name ist Mark Sectoren, geb. 1966.
Wenn man meinen Freunden, Bekannten und diversen Lesern Glauben schenkt, bin ich bekennender Schriftsteller und Sachbuchautor. Aber ich bin kein Star – ihr müsst mich also nirgendwo rausholen.
Ich lebe zusammen mit meiner Frau in einem beschaulichen Dorf nah bei Altenburg/Thüringen.
Vor einigen Jahren wandte ich mich dem Schreiben zu. Neben zahlreichen Kurzgeschichten und satirischen Texten erschienen zunächst Veröffentlichungen zur aktuellen Lokalpolitik und zum Zeitgeschehen in der Presse und im Internet. Im Laufe der Zeit entdeckte ich jedoch eine neue Seite in meinem Leben. Ich begann Romane zu
schreiben. Es folgten drei Bücher, die später unter Pseudonym veröffentlicht wurden. Ich schreibe nicht hauptberuflich, obwohl mich mein Hobby in letzter Zeit mehr und mehr an den Schreibtisch fesselt.
Seit 2014 berate ich ehrenamtlich interessierte Jungautoren beim Schreiben und Publizieren ihres Buches.
Als begeisterter Leser hilfreicher Ratgeber, reifte bald der Entschluss, mich selbst einmal an diesem Genre zu versuchen. Mit »ICH BIN SCHON DA! Das Leid mit den Passwörtern.« präsentierte ich meinen ersten erfolgreichen Ratgeber als eBook. Das Buch war quasi auch mein Einstieg in die Liga der Selfpublisher.
Kurz darauf folgte mein Reisebegleiter »KOMMEN SIE SELBST NACH ALTENBURG! Sonst tun es andere für Sie«. Mit »LASS UNS FREUNDE SEIN…Schritt für Schritt zum eBook-Profi« erschien schon bald der zweite Ratgeber von mir.
Aber mit »SCHREIB DEIN BUCH! Schritt für Schritt zum eigenen Roman« zeige ich mich von einer überraschenden Seite, indem ich meine Geheimnisse rund ums erfolgreiche Roman-Schreiben erzähle.
Zudem veröffentliche ich regelmäßig Reisereportagen, journalistische Arbeiten oder Beiträge in Zeitschriften oder Online-Portalen und schreibe zurzeit u.a. an einem Polit-Thriller und einem weiteren Ratgeber.
Ich stelle mir schon längst nicht mehr die Frage, ob evtl. ein weiteres Buch folgen wird – sondern lediglich wann.

Amazon

Website

Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Autorenvorstellungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.