Hermann Josef

griffelspitzer1Autorenvorstellung Hermann Josef

30.9.2015

Ich schreibe unter dem Pseudonym Hermann Josef aka (der Griffelspitzer) wurde am 13.03.1958 in Freiburg geboren, und lebe heute zusammen mit meiner Frau noch dort im Umland.

Die erwachsenen Kinder mit momentan 27 und 32 Jahren sind längst aus dem Haus. Ich erlernte den Beruf des Verkäufers und Einzelhandelskaufmanns, war dort einige Jahre tätig und sattelte dann als Lagerist um in den Bereich Lagerhaltung und Logistik. In dieser Zeit machte ich als hauptverantwortlicher Betriebsrat Aus und Weiterbildungen bei der IG Metall was sich als durchaus nützlich erwies.

1992-1994 machte ich eine Umschulungsmaßnahme zum Bürokaufmann medienorientiert. Neben der beruflichen Tätigkeit erstellte ich auch regelmäßig datenbankbasierende Webseiten für Freunde und Bekannte. 2003 wurde ich wegen eines herben gesundheitlichen Rückschlags für immer aus dem Berufsleben gerissen und bin seitdem voll erwerbsunfähig.

Geschrieben habe ich schon immer nur wäre ich ohne die Anschubser meiner Frau nie auf die Idee gekommen etwas zu veröffentlichen. Angefangen hat es mit Aufsätzen und Voträgen für Kumpels oder Schulkameraden. Denn es besteht für mich ein großer Unterschied zwischen etwas schreiben zu können, und andere für das niedergeschriebene zu begeistern.

Nun schreibe ich das eine oder andere eben weiterhin und meine Frau verlegt es.
Ein weiterer Grund nichts selbst zu publizieren waren erhebliche eigene Kosten bevor es die Möglichkeit des Selfpublishings gab.
Aber um letzte Zweifel auszuräumen erklärte ich mich zuhause bereit, einen Schnellschuss mit etwas überschaubaren zu wagen, um zu sehen ob es abgelehnt oder veröffentlicht wird.

So entstand an einem Nachmittag das eBook die Singleproblematik. Dort niedergeschrieben sind selbst gemachte Erfahrungen mit Singles zwischen 23 und etwa 38 Jahren zu denen auch meine beiden erwachsenen Kinder gehören.
Diesem Buch folgte kurz darauf das eBook das Südamerikabecken „Diskus und Scalare“ welches auf selbst gemachten Erfahrungen in über 20 Jahren Aquaristik beruht.
Den Sommer 2015 über arbeitete ich seit dem Frühjahr gleich an zwei Projekten. Das eine war „Mein kleines Gartenbuch“ welches als eBook und in Taschenbuchform erhältlich ist.

Das andere war ein Buch über das Thema Shibari, dem japanischen Bondage und zeigt aufgrund selbst gemachter Erfahrungen und eigener Weiterentwicklungen Möglichkeiten auf, trotz Problemen im Schulter und Schultergelenksbereich Shibari schmerzfrei zu genießen. Entgegen vieler Annahmen hat unsere Art Shibari zu praktizieren keinerlei sexuellen oder gar pornografischen Hintergrund obwohl Erotik selbstverständlich immer eine sehr große Rolle spielt.

Beide Bücher wurden im August 2015 veröffentlicht. Das Buch „The other Side of Shibari“ ist das erste direkt bei Create Space und KDP select veröffentliche Buch.
Das neue, gerade begonnene Projekt ist ein Buch über gemachte Urlaubserlebnisse auf Sardinien, genauer gesagt in Cagliari und den ringsum vorhandenen wunderbaren Stränden.

Facebook Hermann Josef (aka der Griffelspitzer)

Amazon

Dieser Beitrag wurde unter Autorenvorstellungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.