Arvid Zaremba

arvid zarembaAutorenvorstellung Arvid Zaremba
25.11.2015

Liebe Leute,
es freut mich, mich vorstellen zu dürfen.
Arvid Zaremba ist 1986 in Berlin geboren. Mit der Rapmusik beginnend landete er nach einem kurzen Poetry Slam Intermezzo schließlich bei der klassischen Poesie. Er mischt die ihm gewonnenen Einflüsse aller Lyrikelemente miteinander und gibt dieser neu geschaffenen Form den Namen „Melodichte“ (Melodische Gedichte). Diese Werke postet er im 2-Wochen-Rhythmus auf der gleichnamigen Facebook-Seite.
Beim Stöbern auf dieser Seite stößt man u. a. auf dichterische Wortspiele wie folgende:
Ich zähle auf dich
Ich möchte diese 4 Zeilen
Ganz 3st mit dir teilen.
Damit 2felsfrei klar ist,
Dass du nicht 1am, sondern 1a bist!
………………………………………..© Arvid Zaremba,2015
Weitere aktuelle Gedichte und Sprüche zu finden auf:

Melodichte auf Facebook

Sein Autorendebüt feierte er in der Anthologie ‚Magische Welten: Zwischen Licht und Schatten‘ vom ‚LevelUp Publishing‘ -Verlag.
Im Dezember 2015 erscheint die Anthologie „Hinter den Kulissen – wenn Worte zu Geschichten werden‘, zu der er drei Werke beisteuerte.
Es werden noch weitere Anthologien folgen, bevor er seine eigenständige Gedichtsammlung als Buch verfassen wird.
Amazon Autorenseite

Rapsongs unter dem Pseudonym Zaro zu finden auf:
Youtube
Myspace
Über eure Besuche auf meinen Seiten wäre ich erfreut.
Poetische Grüße
Arvid Zaremba (Melodichte)

Dieser Beitrag wurde unter Autorenvorstellungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.