Henrik Borchers – Different Ways To Hell Band 1

Blue sky with sun and dark red stormy sky with lightning, heaven and hell, good and evil

Blue sky with sun and dark red stormy sky with lightning, heaven and hell, good and evil

16.02.2016

Im Hauptfokus der Geschichte stehen zwei Geschwister, die an ihrem 18. Geburtstag beide entführt werden.
Das Mädchen „Zerena“ gerät in die Fänge der unheimlichen Kreatur „Sarssoro“. Von seiner geringen Größe sollte man sich nicht täuschen lassen, denn unter dem schwarzen Mantel, mit weit reichender Kapuze stecken dämonische Kräfte, die denen eines Menschen weit überlegen sind.
Zerena findet sich nach ihrer Entführung in der Unterwelt wieder, wo sie auf einer Teufels-Schnecken-Farm vom garstigen Schweinedämon „Grunzer“ in einem kleinem Holzkäfig gefangen gehalten wird. Immer wieder foltert er das verängstigte Menschenkind und ergötzt sich an dessen Schmerzen.
Doch Zerena beschließt auszubrechen und gerät bei ihrer Flucht vom Regen in die Traufe, denn ein Höhlentroll fängt sie ein und ist ganz versessen darauf sie irgendwann genüsslich zu verspeisen.
Ihr Weg durch die tiefen Labyrinthe der Unterwelt sind mit zahlreichen Gefahren gespickt, doch Hoffnung naht, denn ihr Liebster ist bereits mit einer Gruppe von Helden auf dem Weg, um sie zu retten.
Wird der junge Kriegsmönch „Andarius“ es rechtzeitig schaffen, seine große Liebe aus den Fängen des Bösen zu befreien?
Seine Chancen stehen gut, denn neben einigen Soldaten, einer Gruppe von Kampfstarken Barbaren aus dem nördlichen Hochland und einem Zauberer, hat er seinen Freund und Mentor dabei. Doch trotz der überragenden Stärke des Paladins „Sir Blaster“ wird der Weg in die Unterwelt zu einem Spiel auf Leben und Tod.
Zerenas Bruder „David“ schlägt ebenfalls an seinem Geburtstag einen unfreiwilligen Weg ein.
Denn verleitet von seinen Instinkten, fällt er auf die Engelsgleiche Schönheit von „Eldria“ herein.
Nur ist Eldria kein Mensch, sondern ein weiblicher Androide, der mit seinem Raumschiff auf die Erde gekommen ist, um den Menschen „David Krupp“ zu entführen und ihn auf eine heilige Queste zu schicken.
Auch wenn David anfangs nicht ein Wort von dem versteht, was der Androide ihm zumuten will, so ergibt er sich irgendwann seinem Schicksal und stellt sich auf fremdartigen Planeten den unmöglichsten Prüfungen.
Das Schicksal der beiden Geschwister ist eng miteinander verbunden. Auch wenn sie auf komplett unterschiedlichen Wegen gehen, so werden sie am Ende das Schicksal der gesamten Menschheit bestimmen müssen.
Der erste Band der Trilogie ist bereits als Ebook erhältlich, wird gerade in Englischer Fassung geschrieben und der zweite Teil wird auch nicht lange auf sich warten lassen.

zu Amazon

zur Autorenseite

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen - Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.