Gedichtewettbewerb: Erik Huyoff – Himmel oder Hölle

Gedichtewettbewerb

Himmel oder Hölle

Die Zeit ist im Fluss, sie rast, sie fliegt,
An jedem vorbei – stetig, immerfort.
Bis sie eines Tages plötzlich versiegt,
Reißt Menschen, aus ihrem sicheren Hort.

Stunden, Minuten, Sekunden nur bleiben,
Betroffenheit steigt, die Klippen sind nah.
Erst Menschen, die ihrem Ende zutreiben,
Gedenken der Zeit, die einst für sie war.

Zu schnell vergangen, nicht wertgeschätzt,
Am Abgrund lauert die Finsternis.
Himmel oder Hölle, lautet das Gesetz,
Nur der Ablauf der Zeit ist gewiss.

Erik Huyoff
(aus: „ZeitLos. Lyrik“ – Sperling Verlag)

pen-1035081_1920

Dieser Beitrag wurde unter Gedichtewettbewerb abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gedichtewettbewerb: Erik Huyoff – Himmel oder Hölle

  1. Pingback: Kostenloses Lesevergnügen | Erik Huyoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.