Gedichtewettbewerb: Willie Benzen – Tränen der Flucht

Gedichtewettbewerb

Tränen der Flucht

Das Meer schmeckt nach Tränen
geweint von zahllosen Kindern
in der Stunde ihres Todes

Angschwemmt tote Babys
an der Küste Hellas
Verkrampft vor Erschöpfung

Bilder genossen bei Chipsgenuss
die Tagesschau zeigt brutal
die Realität

Willie Benzen

pen-1035081_1920

Dieser Beitrag wurde unter Gedichtewettbewerb abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.