Gedichtewettbewerb: Arvid Zaremba – Lass mich ziehen

Gedichtewettbewerb

 Lass mich ziehen

Du zogst mich an.
Du zogst mich aus.
Einst war ich auf dich angewiesen.

Jetzt zieh‘ ich um.
Ich ziehe aus
Und seh‘, wie deine Tränen fließen.

In diese Welt
Zieh‘ ich hinaus
Und suche nach dem großen Glück.

Doch zieht es mich,
Oh liebste Ma,
Auch immer gern zu dir zurück.

© Arvid Zaremba, 2015

pen-1035081_1920

Dieser Beitrag wurde unter Gedichtewettbewerb abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.