Gedichtewettbewerb: Jan-Ingmar Fabisch – Abends

Gedichtewettbewerb

Abends
Langsam senkt sich die Sonne herab, es ist kalt.
Die Lichter der Stadt funkeln,
ziehen Spuren auf der Strasse.
Eine Ente putzt sich vor mir

Jan-Ingmar Fabisch
22.Januar 2016

pen-1035081_1920

Dieser Beitrag wurde unter Gedichtewettbewerb abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.