Gedichtewettbewerb: Bibi Hartl – fliederschwaden veilchenblau

Gedichtewettbewerb

fliederschwaden veilchenblau
wehen durch des nachtes tal
erinnern uns an alte zeiten
schöne kindheit fern,einmal

lilablassblau purpurrot
weiss vanille magentarot
dicke sträusse nehm ich mit
in mein herz und bis zum tod

kurze zeit und blüten welken
stirb oh letzter duftes hauch
bis zum nächsten mai im herzen
dann erneut am fliederstrauch

09/13 B.I.Hartl

pen-1035081_1920

Dieser Beitrag wurde unter Gedichtewettbewerb abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.