Gedichtewettbewerb: Andreas Chiduck – Soldat

Gedichtewettbewerb

Soldat

Mit stolzgeschwellter Brust
und reinem Herzen dem Ruf guter Taten gefolgt
Durch eingepflanzten Idealismus
ohne Fragen zu allem bereit
Das eigene Leben so unbedeutend
untergeordnet dem höheren Wohl

Doch dienst du unwissend
nicht der Freiheit hier
Bist Spielball nur von Macht und Geld
Ein Wesen das seiner Persönlichkeit beraubt
eine Ware nur, ein Haufen Fleisch

Verlierst deine Seele an einem fremden Ort
vergiftest dein Herz mit gar schrecklicher Tat
Wirst weggeworfen wenn zerstört du bist
Dein Wert lediglich der Gewinn derer ist
dessen Macht und Reichtum
durch deinen Kampf nur wächst

– Andreas Chiduck –

pen-1035081_1920

Dieser Beitrag wurde unter Gedichtewettbewerb abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.