Gedichtewettbewerb: Jean Harvey – im falle der trauer

Gedichtewettbewerb

im falle der trauer

meine letzte Woche hier
mit euch

5 Tage
die ich noch habe

es frisst mich auf
es hat mich schon fast komplett
aufgefressen

ich kann nicht mehr stehen
nichts mehr essen
manchmal denke ich nicht mehr

jetzt denke ich
und bevor ich das denken
wieder vergesse
weil es mir noch mehr Platz da
oben drin weg nimmt

wollte ich euch sagen

dass, im Falle der Trauer
in 5 tagen
alle bitte fröhliche Kleidung tragen,
keine Tränen wenn möglich,
keine Blumen
doch, vielleicht diese gelben
Sonnenblümchen
mehr fällt mir jetzt gerade
wieder nicht ein
ach ja, und sagt jemand vielleicht
dem Pfarrer ich will „ Something to remind you“ hören
und Mama,
hey meine liebe Mama
danke,
soviel dank dafür das du hier jeden Tag bei mir gesessen hast
vielleicht tust du mir den gefallen,
und lächelst?
für mich, ja?

es ist schon Abend,
das denken dauert immer so lange,
und das schreiben

ich hab nur noch 4

pen-1035081_1920

Dieser Beitrag wurde unter Gedichtewettbewerb abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.