Gedichtewettbewerb: Ben Ba – Daumen hoch

Gedichtewettbewerb

Daumen hoch

Du fährst rechts ran, mein Blick besticht.
Du fragst mich nach Geleit.
Nun weiß ich freilich nimmer nicht,
Wohin uns trüg‘ zu zweit,

Auf Abenteuer ganz erpicht,
Dein regsames Gespann.
So vieles Schönes ist in Sicht,
Wohin man schauen kann.

Fahre drauf los mein liebes Kind.
Voll Neugier, auf den Wogen
Des Lebens gleiten wir geschwind,
Auf sanften wie auch groben.

„Wohin?“ Fragst du. „Treiben wir blind?“
Gen ferner Meeresfluten.
Herzkompass zeigt, wonach uns sinnt,
Und wo wir Glück vermuten.

– Geschichten eines Trampers

pen-1035081_1920

Dieser Beitrag wurde unter Gedichtewettbewerb abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.