Christian Milkus

christian-milkus

Autorenvorstellung Christian Milkus

12.10.2016

Hallo zusammen. Es ist mir eine große Ehre, mich hier vorstellen zu dürfen, und dafür bedanke ich mich.
Ich heiße Chris, bin 31 Jahre jung und komme aus Berlin. Ich mag Katzen, Fußball, Computerspiele und natürlich Lesen und Schreiben.
Eigentlich bin ich studierter Geotechnologe, aber irgendwann überkam mich die Sehnsucht, mein Hobby auch in meinen beruflichen Alltag einzubauen, und so habe ich mich dazu entschlossen, meine Karriere als Naturwissenschaftler aufzugeben und mich neu zu orientieren. Dies war eine große und nicht unriskante Veränderung in meinem Leben, aber zu meiner Freude hat das geklappt und nun arbeite ich in einem Self-Publishing-Vertrieb in Berlin.
Vor oder nach der Arbeit schreibe ich an meinen Geschichten. Manchmal bin ich zu müde dafür, dann muss ich akzeptieren, dass mir einfach kein guter Satz gelingen will. Es kommt aber auch mal vor, dass ich zu völlig unerwarteten Zeiten in einen Schreibfluss komme, und in solchen Momenten merke ich, wie gerne ich Autor bin. Ich denke mal, viele von euch kennen das.
Seit etwa zwei Jahren schreibe ich intensiv. Darauf gekommen bin ich durch meine Leidenschaft für Game of Thrones. Ich liebe diese Reihe einfach und je mehr ich davon gelesen habe, desto größer wurde mein Wunsch, selbst so eine Geschichte zu schreiben. Ihr könnt euch also schon denken, in welchem Genre ich schreibe: Fantasy. Es reizt mich einfach, mich auch „außerhalb der Grenzen“ bewegen zu können und nicht nur die Geschichten, sondern auch die Welt und ihre Historie drum herum zu erschaffen.
Im Alltag bin ich der typische Träumer. Manchmal hört man nicht viel von mir. Dann schwebe ich wieder in meiner eigenen Welt und denke mir Geschichten aus. Oder ich beobachte einfach nur meine Mitmenschen, das mache ich nämlich sehr gerne. Vielleicht bin ich deshalb Autor.
Wer mehr über mich erfahren möchte, kann mich ja auf meiner Homepage besuchen kommen. Dort blogge ich regelmäßig über das Thema Schreiben und erzähle ein bisschen was zu meinen Projekten.

Homepage

Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Autorenvorstellungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.