Marzellus Boos – Bienen – Die Seele des Sommers: Über die Wunderwelt der Honigbienen

51xcdiytvrl-_sx350_bo1204203200_Marzellus Boos – Bienen – Die Seele des Sommers: Über die Wunderwelt der Honigbienen

Ein Sommer ohne Bienen wäre ein Sommer ohne den ästhetischen Genuss von Blüten und Blumen, aber auch ein Sommer mit massiven Ernteausfällen. Ein Verschwinden der Bienen wäre eine ökologische Katastrophe.

„Bienen – Die Seele des Sommers“ entführt den Leser in die Wunderwelt der Honigbiene und fasst den Stand der Bienenforschung für den naturwissenschaftlichen Laien in unterhaltsamer Weise zusammen.

„Die Bienen schenken dem Menschen Honig und duftendes Wachs. Sie lenken
seinen Sinn auf den heiteren Junitag , sie öffnen ihm das Herz für den Zauber der
schönen Jahreszeit, und alles , woran sie Anteil haben, verknüpft sich in der
Vorstellung mit blauem Himmel, Blumensegen und Sommerlust. Sie sind die
eigentliche Seele des Sommers.“ (Maurice Maeterlinck ,1901)

Zu Amazon

Amazon Autorenseite

Facebook

 

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen - Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.