Jenny Buchholtz – Asphaltfieber

Jenny Buchholtz – Asphaltfieber

… Eine Mischung aus Fiktion und Realität …

Es ist die Geschichte eines Mannes, für den der Job mehr ist.

FERNFAHRER – das ist für ihn, – für Thomas Messing, eine Lebensart.

Thomas liebt seinen, manchmal abenteuerlichen Job, in dem er, mit seinem alten, geliebten Scania durch halb Europa fährt. – Er und sein Diesel, ~ das wäre für ihn, eigentlich genug.

Wäre da nicht, ja wäre da nicht Maren, seine Disponentin, die seit Jahren um sein Herz und seine Liebe bemüht ist.

Maren bringt ihn, der in einer lieblosen Welt aufgewachsen ist, doch ziemlich durcheinander. Das muss er eines Tages erkennen und damit beginnt für ihn eine ganz neue Welt – eine neue Ära in seinem Leben.

Doch leicht, ist es für beide nicht, dass erkennen sie recht schnell. Und doch – und vielleicht gerade deshalb halten sie an dieser einmaligen Liebe zueinander fest.

 

Amazon

 

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen - Bücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.