Helga Lüsebrink – Mein Leben: erzählt anhand der Männer, die es prägten

Helga Lüsebrink – Mein Leben: erzählt anhand der Männer, die es prägten

Aus der westdeutschen Provinz bis nach Griechenland und schließlich in die Millionenmetropole Berlin zieht es Helga Lüsebrink, von schweren Nachkriegsjahren bis hin zu gesicherten Zeiten im wiedervereinigten Deutschland reicht der Bogen, Zeiten der existentiellen Sorgen treffen auf solche der Opernabende und Luxusreisen.
Impulsiv, alleinerziehend, fleißig in verschiedensten Berufen und oft unstet auf der Suche hat Helga Lüsebrink sich ein bewegtes Leben gestaltet. Schicksalsschläge und Glücksfälle haben es weiter aufgewühlt.
Nun zeichnet sie ihr Leben anhand ihrer Männer nach – und zeigt damit auch immer wieder Impressionen bundesdeutscher Geschichte, etwa wenn es um Themen wie Alleinerziehend-Sein geht oder die Ehe mit einem Ausländer.

Amazon

 

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen - Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.