Geschichte des Tages: Finley Jayden Dao – Symphonie meines Lebens

Geschichte des Tages: Finley Jayden Dao – Symphonie meines Lebens

23.06.2017

„Symphonie meines Lebens“

Verfangen in einem meiner Leben,
Noten die da scheinbar wirr
durch die Luft schweben.

So viele Epochen lang mich verloren,
der Takt war stets vorgegeben
und die Melodie summte in meinen Ohren.

Ich wollt es nicht wahrhaben und war wie taub,
lauschte nie der Stimme des Herzens
und war somit mein größter Glücksraub.

War so blind im Eifer des Lebens,
haderte und ritt Attacken gegen mich selbst,
jedoch immer alles vergebens.

Dabei war stets alles in der Nähe vorhanden,
musste nur die schwebenden Noten einsammeln
damit sie sich melodisch fanden.

Nun spiele ich die Symphonie meines Lebens
und merke, ich bin jetzt selbst die schwebende Note
für diese eine Welt zeitlebens!

© 2017 Finley Jayden Dao (Michael Nowak)

Facebook

Homepage

 

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte / Gedicht des Tages abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.