Gedichtewettbewerb: Alexandra Richter – Schattengeräusche

Alexandra Richter – Schattengeräusche

06.04.2018

Schattengeräusche

Sehe Leuchtkäfer sternengleich über mir kreisen
Wälze mich bis Mitternacht
Traumgestalten treten an ihre Reise
Unter mir sind schwere Elfen erwacht

Sie ziehen mit Englein in die Schlacht
Prinzessinnen tragen am Bund blutige Zwergenbärte
Himmelskind wandert mit Geistermacht
Schattenschleier wittern die Fährte

Wo ist meiner Mutter’s Hand
Sie trieb schwarze Wolken fort
Tagesstrahl zerbricht die Wand
Renne morgens geschwind ihre
Grabesstätte.

© Alexandra Richter 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.