Gedichtewettbewerb: Alexander Courz – Dein Augen-Blick

Alexander Courz – Dein Augen-Blick

25.04.2018

Dein Augen-Blick

Dein Augen-Blick
strahlt morgens wie das Bild deiner Träume
spiegelt mittags das Leuchten der Sonne
spendet abends die Wärme des Lichts
sehnt nachts die Klarheit der Sterne

Dein Augen-Blick
spiegelt die Ewigkeit des Universums
leuchtet wie die Seele deiner Tiefe
dauert so lange die Erde lebt
Läßt die Sehnsucht hoffen

Dein Augen-Blick
schenkt meinem Geist Zuversicht
spiegelt die Liebe deines Wesens
erzählt die Endlichkeit des Seins
senkt sich tief in meine Seele

Dein Augen-Blick
erzählt die Wahrheit deines Wesens
kündet von der Unverbrüchlichkeit deines Ichs
liest in der Liebe deiner Seele
ist DU in all deiner Kraft.

Dein Augen-Blick
zeichnet die Anmut deines Seins
liest in der Liebe deiner Seele
ergründet die Tiefe meines Ichs
schenkt mir deine Augen

Dein Augen-Blick
erfasst mich im Sturm
wärmt mich wie die Sonne
lässt mich wie vom Regen leben
und deine Sinne und deine Sinne begreifen

Dein Augen-Blick
läßt die Stille aus dir singen
läßt in dir lesen, wer dich liebt
läßt Eifersucht und Mißgunst erstarren
läßt die Welt in deiner Liebe glänzen

Dein Augen-Blick
ist die Liebe
ist das Leben
ist das Licht
ist die Wärme

Dein Augen-Blick
bist du. Nur du.

(c) Alexander Courz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.