Gedichtewettbewerb: Arno Gobbetto – Der Wind entlang des Sommers

Arno Gobbetto – Der Wind entlang des Sommers

24.05.2018

Der Wind entlang des Sommers

Sehnsucht ist eine Melange aus
warmen Ockerfarben mit Gelb Orange
zerfließenden Farbpolstern
über Windhecken hinweg
flüstern die Blätter deinen Namen
während der Sommer gerade
erst beginnt mit seinem
Lebensorchester
an überbordender Wachstumsfülle
der Wind unser unsichtbarer
Begleiter, trägt meine Liebe
zu dir durch den Sommertraum,
durch weiße Nächte
eingehüllt in Jasmin
Sehnsucht ist eine Melange aus
fruchtigen Zitrus Noten in Fliederblau
mit zerfließenden Farbpolstern
in Bordeaux.

(c) Arno Gobbetto 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.