Maggie Jay – Zwischenhimmel

Maggie Jay – Zwischenhimmel

„Der Tag, an dem ich starb…“

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und das Leben der Familie Miller verändert sich für immer.
Bei einem Autounfall kommt die junge Amy ums Leben, ihr Bruder überlebt wie durch ein Wunder mit nur leichten Verletzungen.
Während die Familie sich durch ein Gefühlschaos von Trauer, Schuldgefühlen und Erinnerungen zurück ins Leben zu kämpfen versucht, gelangt Amy an einen unbekannten und mysteriösen Ort: den Zwischenhimmel.
Hier scheint alles möglich zu sein, was sie sich nur vorstellen kann. Doch es ist nur eine Zwischenstation, ihre Reise ist noch nicht zu Ende. Aber niemand weiß, wie man den Zwischenhimmel wieder verlässt und den letzten Schritt geht.
Wird sie es schaffen in den Himmel zu kommen oder bleibt sie eine Gefangene dieses merkwürdigen Ortes?

twentysix

Amazon


 

  • Diese Seite enthält Werbung und Verkaufslinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.