Die vierte Autoren_Netzwerk Anthologie, die zweite mit dem Telegonos Verlag – Geschichten unterm Tannenbaum

Wir starten die vierte Autoren_Netzwerk Anthologie, die zweite mit dem Telegonos Verlag.

Nur für Mitglieder vom Autoren_Netzwerk
2016 – Hinter den Kulissen – Wenn Worte zu Geschichten werden
2017 – Sommer und Mehr
2019 – Spannung, Abenteuer & Liebe
 
und neu, erscheint Weihnachten 2020 im Telegonos Verlag
Geschichten unterm Tannenbaum
Ausschreibung für die vierte Autoren_Netzwerk Anthologie „Geschichten unterm Tannenbaum
Habt ihr Erinnerungen an Weihnachten? Ideen für Kurzgeschichten rund um das Thema Weihnachten? Wir suchen eure Weihnachtsgeschichten.
Um genau zu sein – 24 Weihnachtsgeschichten – also eine Anthologie wie ein Adventskalender. Eine Geschichte hinter jeder Tür für den Dezember, vom 01.12. bis zum Heiligen Abend.
Das kann eine klassische Weihnachtsgeschichte sein, eine historische, eine neuzeitliche, eine verliebte oder eine kriminelle – der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.
Zusammen mit dem Telegonos Verlag möchte das Autoren_Netzwerk Weihnachten 2020 eine Weihnachtsanthologie herausbringen.
Wir wenden uns gerade an neue, angehende AutorInnen aus der Gruppe, die bisher noch nichts veröffentlicht haben. Denn was gibt es Schöneres, als zum ersten Mal eine seiner Geschichten in einem Buch abgedruckt zu sehen und es in der Hand zu halten?
Natürlich können alle Autoren, die Mitglied vom Autoren_Netzwerk und interessiert sind, mitmachen und eine Geschichte einreichen.
Aber nur 24 Weihnachtsgeschichten werden wir auswählen!
Achtung – wie bei all unseren Anthologien gibt es keine Autorentantiemen. Diese wollen wir wieder spenden, an eine wohltätige Organisation, über die wir Autoren uns bis zum Erscheinen der Anthologie einigen werden. So haben wir das bei all unseren Anthologien bisher gehalten. Denn Anthologien sind in der Regel kein Verkaufsschlager, so dass der Aufwand, die Einnahmen zu teilen, kaum lohnt. Auch der Verlag und wir als Veranstalter verdienen nichts daran.
Und ist es nicht ein gutes Gefühl, gerade zu Weihnachten etwas Gutes zu tun?
Und es macht sich immer gut im Lebenslauf, wenn man schon einmal etwas in gedruckter Form veröffentlicht hat.
Wer mitmachen möchte, kann sich in der Anthologiegruppe bei Facebook die Teilnahmebedingungen herunterladen und mir bis 15.10.2019 seine Anmeldung per Mail schicken – siehe Teilnahmebedingungen.
Gruppenbeitritt mit Facebook Seiten ID ist aus vertraglichen Gründen zwischen mir und dem Verlag nicht möglich. Bitte nur mit Profil ID beitreten. Ich bitte um Verständnis dafür.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.