Susi Menzel – Von wegen faul auf dem Sofa liegen: Ninas unglaubliche Abenteuer in der Katzenwelt

Susi Menzel – Von wegen faul auf dem Sofa liegen: Ninas unglaubliche Abenteuer in der Katzenwelt

Die Autorin

Susi Menzel lebt in Minden, Westfalen, dessen ländliche Vororte die perfekte Kulisse für ihre Geschichten rund um Tiere und Natur sind.
Es gelingt ihr, dass sich der Leser in die Tiere hineinversetzen kann.
Außerdem fotografiert sie gerne und kann so ihre Erzählungen oft mit echten Tierfotos illustrieren.

Mit „Von wegen faul auf dem Sofa liegen“ legt sie ihren ersten Roman vor, der als Körpertausch-Geschichte angelegt ist. So taucht man in die Welt der Katzen ein und ist verblüfft, was es alles in den „ruhigen“ Gärten und deren idyllischer Umgebung gibt.

Homepage


Das Buch

Als Nina eines Tages zur Katze wird, ahnt sie nicht im Geringsten, wie aufregend das Leben der Samtpfoten ist. Von wegen faul auf dem Sofa liegen! Mit Kater Oskar durch Felder, Wiesen und die Nachbarschaft streunen, fremde Katzen retten und mit wilden Tieren kämpfen – das ist das wilde, wunderbare Leben der Katzen draußen in der Natur.

Gemeinsam mit Kater Oskar und dessen Mutter Püppi erobert sich Nina einen Platz in der Welt der Vierbeiner und in der seltsamen 2-Beiner-Welt. Ja, auch in der Katzenwelt selber gibt es viel Geheimnisvolles, von dem die Menschen garantiert nichts wissen.
Püppi ist die Wanderin zwischen den Welten. Sie kümmert sich um Artgenossen, die entweder keine Menschen kennen, aus deren Obhut geflüchtet sind oder sogar ausgesetzt wurden. Und nicht alle landen bei der Menschin.

Oskar, Püppi, Kringel und Tiger, respektive Nina, sind die Stars in dieser wirklich (fast) wahren Geschichte.

BoD

Amazon


*dieser Beitrag enthält Werbung und Verkaufslinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.