Jahresrückblick 2019

Jahresrückblick 2019

Das Jahr 2019 nähert sich seinem Ende, Zeit für einen kurzen Jahresrückblick.

Anfang des Jahres waren es noch 4500 Mitglieder, aktuell steht das Autoren_Netzwerk kurz vor der Zahl 5500.

Das ist schon eine Hausnummer – 5500 Mitglieder in knapp 5 Jahren, denn am 11.03.2020 besteht das Autoren_Netzwerk genau 5 Jahre. Niemand hätte gedacht, dass solch ein Bedarf an Informationen rund ums Schreiben besteht, als wir begonnen haben – auch nicht, dass die Gruppe so dauerhaft Zuwachs erhält und so lange besteht.

Im März 2019 erschien die dritte Autoren_Netzwerk Anthologie »Spannung, Abenteuer & Liebe«. Vorgabe war es, eine Kurzgeschichte aus den drei Themengebieten Spannung, Abenteuer und Liebe mit einer Länge von 5 bis 10 Normseiten zu schreiben. 20 Autoren haben tolle Geschichten geschrieben, mit denen sie es in das Buch geschafft haben. Der Großteil davon kommt aus meiner Heimatstadt Peine, vom dortigen Autorenstammtisch, den ich ein Jahr geleitet habe. Der Rest stammt aus dem Autoren_Netzwerk, alles mittlerweile alte Bekannte, sei es nun durch Online Kontakt oder aus dem Real Life. Zum ersten Mal haben wir die Anthologie nicht selbst veröffentlicht, zum ersten Mal nahm das der Telegonos Verlag für uns in die Hand. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Heinz Rochholl. Zu dieser Anthologie habe ich reichlich Wirbel veranstaltet. So gab es hier in Peine eine große Veranstaltung zur Veröffentlichung, es gab Presseberichte, einen Radiotermin bei NDR Kultur und die Teilnahme an der Aktion „Gemeinsam helfen 2019“, bei der wir sogar einen Preis gewonnen haben. Leider hat das alles nicht den Verkauf angekurbelt. Anthologien liegen wohl wie Blei in den Bücherregalen. Trotzdem sind wir einige Spenden an die Hospizbewegung Peine losgeworden. Denn alle Autorentantiemen wurden gespendet.

2019 gab es außerdem 2 Autorentreffen vom Autoren_Netzwerk.

Am 16.02.2019 gab es ein Treffen in Kassel. Es war nicht so gut besucht, wie die jährlichen Treffen in Hannover, aber wir hatten trotzdem Spaß, haben wieder ein paar live „Unbekannte“ kennen und schätzen gelernt.

Am 24.06.2019 trafen wir uns wie jetzt mittlerweile jedes Jahr in Hannover und waren wie immer rund 20 AutorInnen dort.

Danke an alle, die die Wege auf sich genommen haben.

Seit 05.08. 2019 gibt es die Autoren_Netzwerk Challenge wieder. Dafür haben wir viele tolle Geschichten zu Lesen bekommen. Seitdem haben wir 18 Mal den / die AutorIn der Woche gekürt.

Und hier noch ein paar Zahlen. Wir haben auf euren Wunsch in 2019 30 neue Bücher von euch auf der Homepage vorgestellt und es gab 20 Autoreninterviews dort. In der Vergangenheit waren diese Zahlen deutlich höher, aber wir können diese Dinge nur anbieten.

In 2020 geht es natürlich auch weiter mit dem Autoren_Netzwerk.

Die Ausschreibung für die die vierte Autoren_Netzwerk Anthologie, die Weihnachtsanthologie »Geschichten unterm Tannenbaum« ist gelaufen. Sie wird Weihnachten 2020 im Telegonos Verlag erscheinen.

Im Juni oder Juli wird wieder das Autorentreffen in Hannover stattfinden, auf das ich mich schon jetzt freue.

Natürlich laufen auch alle bekannten Aktionen weiter.

Bleibt uns Administratoren nur noch, Danke für eure Treue zu sagen – und wir wünschen euch einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr 2020. Bleibt wie ihr seid!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

1 Gedanke zu „Jahresrückblick 2019

  1. Auch ich bedanke mich für die angenehme Zusammenarbeit im Jahr 2019. Ich freue mich auf das Jahr 2020 und möchte weiterhin ein Teil dieser Gruppe zu bleiben.
    Im Moment schreibe ich an der Weihnachtsgeschichte für die Anthologie 2020.
    Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Herzlich
    Vero KAa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.