Die Aufgabe für die AutorInnen war es, eine  Geschichte mit einer Länge von einer Normseite zu schreiben, in der folgende 5 Wörter enthalten sein mussten – Zündschnur, Pilotenkanzel, Wolkenkratzer, Bleistift, Ökonom

AutorIn der Woche KW 25: Katja Stange

Eine zündende Idee

Ben schob seinen Bleistift hinters Ohr. Eine Geste, die er sich in einem Western abgeschaut hatte. Ben liebte Filme mit coolen Typen und echten Superhelden. Er würde später auf jeden Fall mal Stuntman werden, das war klar.

„Hey Luis, was willst du eigentlich mal werden?“

Luis schlug seinen Collegeblock auf und blätterte bis ganz nach hinten.

„Ich werde Pilot. Guck, mit so einem Flugzeug werde ich fliegen!“

Ben staunte nicht schlecht. Luis hatte einen Flieger gezeichnet, der genauso aussah wie die Riesenvögel am Frankfurter Flughafen, die Hunderte Touristen verschluckten und überall auf der Welt wieder ausspuckten.

„Schau, hier in der Pilotenkanzel sitze ich und steuere meine Boeing in großen Kreisen über Frankfurt, um die ganzen Wolkenkratzer herum, bevor ich lande.“ Luis steuerte mit seiner Hand ein imaginäres Flugzeug durch die Luft, ließ es in einem sanften Bogen hinabsteigen und nutzte die Bank als Landebahn. Er stoppte genau vor Bens Knie.

„Was hast du da?“

Ben grinste. „Eine Zündschnur.“

„Wo hast du die denn her?“

„Die hab ich gefunden.“ Ben grinste noch breiter, ihm ging gerade eine richtig coole Idee durch den Kopf.

„Aber die willst du doch nicht anzünden, oder?“ Wenn Ben so guckte, kam nie etwas Gutes dabei heraus. Luis erinnerte sich an die Geschichte mit der Strickleiter in der alten Ruine und rieb sich die Narbe an seinem Ellbogen.

„Nicht hier.“ Ben lachte.

Alex, der Junge vom Bauernhof, steuerte auf die beiden zu. Alex roch immer ein wenig nach Kuhstall, aber er brachte die leckersten Wurstbrote mit und war gut in Mathe. Wenn jemand abfällig „du Bauer“ zu ihm sagte, straffte er seine Brust, erhob den Zeigefinger und antwortete: „Nicht Bauer, sondern Ökonom!“

„Hi Alex, sag mal, ist bei euch hinterm Stall noch der große Misthaufen?“, begrüßte Ben den Freund.

„Ja klar. Wieso?“

„Ach, nur so.“ Ben versteckte die Zündschnur in seiner Faust und grinste.

(c) Katja Stange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.