AutorIn der Woche KW 48: Michael Sohmen

Die Aufgabe für die AutorInnen war es, eine  Geschichte mit einer Länge von einer Normseite zu schreiben, in der folgende 5 Wörter enthalten sein mussten – Gorilla, Hausboot, Ukulele, Steg, Wolkenberge.

#autorennetzwerkchallenge

AutorIn der Woche KW 48: Michael Sohmen

Von dieser Pioniertat wird die Menschheit noch in vielen Jahrhunderten berichten. Fernando genoss den Abend in der Kneipe am Rand der bekannten Welt, es roch nach Schweiß, karibischem Rum, Zigarrenrauch, Tintenfisch, Gingerale. Lächelnd betrachtete er den Gorilla, der zum Spiel der Ukulele tanzte. Die Isla de Vera Cruz, an der sie angelegt hatten, war keine Insel, wie alle dachten, dies war ein ganzer Kontinent, da war er sicher. Die Welt war viel größer als alle dachten und er, Fernando, ein Mensch wie jeder andere, würde als Pionier Magellanus mit seiner legendären Weltumrundung unsterblich werden. Unsterblich wie ein Gott. Magellanus der Querdenker hatte niemandem von seinem Plan erzählt, jeder hätte ihn für verrückt erklärt und so wäre sein großer Plan zum Scheitern verdammt gewesen.
Tag X der geheimen Mission. Bei Sonnenaufgang blickte Fernando zurück zum Steg, an dem sie gerade abgelegt hatten. Von einem Hausboot winkten Eingeborene und verblassten, bald befand sich sein Flaggschiff auf dem weiten Ozean. Fernando war in seinem Element. Gleich würden sie die Grenze überschreiten. Der unbekannte Teil der Welt lag vor ihnen.
In der Ferne türmten sich Wolkenberge. Fernando wurde unruhig, sein Schiff wurde wie von einer geheimen Kraft gezogen, die Fahrt immer schneller und sie rasten in einem Affenzahn über das Meer. Plötzlich wurde ihm sein Irrtum bewusst. Zu spät.
Der erste Maat sah, wie das Flaggschiff am Horizont verschwand. Lächelnd sprach er ein kurzes Gebet an die Augenzeugen der flachen Erdscheibe, die in endlose Tiefe fielen. Er rief einen lauten Befehl, der Steuermann riss das Ruder herum, Matrosen liefen umher und das Schiff vollzog eine rasante Kehrtwendung.
Wochen nach der geheimen Mission. Elcano, der Globenverkäufer, lächelte. Als letzter Überlebender von der Weltumsegelung zurückgekehrt, glaubte ihm jeder die Geschichte der Erdkugel. Alle Welt wollte so einen Globus haben.

(c) Michael Sohmen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.