Rezension der Woche: Heike Sonn – Mit Lampenfieber und Musik

Rezension der Woche zu Heike Sonn – Mit Lampenfieber und Musik Der wunderbarere Erstling der Autorin Heike Sonn überzeugt: ein erfrischender Plot, gut ausgefeilte Figuren und einer spritzige Sprache. „Mit Musik und Lampenfieber“ hat mich begeistert. Theresa oder Tessa, wie sie lieber gerufen werden will, steckt in einer Krise, nachdem… Continue reading

Rezension der Woche: Heike Sonn – Ohne Vorwarnung – mitten ins Leben

Rezension der Woche zu Heike Sonn – Ohne Vorwarnung – mitten ins Leben Heike Sonns Kurzgeschichten, die von Liebe, Krankheit, Schmerz, Verlust und letztendlich emotionaler Reifung erzählen, enthalten trotz ihrer Kürze eine überraschende Wendung und reissen emotional mit. Die bunten Wortbilder schwingen bei mir noch lange nach und regen zum Nachdenken… Continue reading

Rezension der Woche: Edith Schieck – Und das Gras war grüner…

Rezension der Woche: Edith Schieck – Und das Gras war grüner… Die Autorin Edith Schieck wurde 1943 geboren und wuchs in Thum/ Sachsen auf. 1984 übersiedelte sie mit ihrer Familie in die BRD und lebt heute in Abensberg/ Bayern. Das Buch “Und das Gras war grüner…” ist ihre erste Veröffentlichung…. Continue reading

Rezension der Woche: Petra Armgart – Merle sucht das Erdbeertal

Rezension der Woche Petra Armgart – Merle sucht das Erdbeertal Die Autorin Petra Armgart, geb. 1964 in Peine, wo sie heute noch lebt. Arbeitete zunächst  in ihrem Beruf als Schauwerbegestalterin, inzwischen ist sie bei einem Wohlfahrtsverband tätig. Seit mehr als 15 Jahren schreibt sie Kurzgeschichten, die in verschiedenen Anthologien veröffentlicht wurden…. Continue reading